Absolut Zürich - HC Zürich Dolphins 5:6

January 25, 2014

Mit einer Willensleistung weitere 2 Punkte gestohlen.

 

Definitiv nicht die bessere Mannschaft hat gewonnen, sondern die Glücklichere. Eine Punkteteilung wäre gerecht gewesen!

 

Das 13:2 im Hinspiel liess nicht viel über die Kräfteverhältnisse Aufschluss geben. Dem waren wir uns bewusst. Doch nach dem ersten Drittel (0:2) liessen wir es etwas zu sicher angehen und die von Büren Brothers schalten und walten - schon hiess es 4:2! Zum Glück konnten wir bis zum zweiten Pausentee auf 4:3 verkürzen, sonst hätte es ein bitterer Abend werden können...

 

Das letzte Drittel war an Spannung nicht mehr zu überbieten. Zu erst folgte der zwischenzeitliche Ausgleich (4:4), doch postwenden mussten wieder die Führung von Absolut Zürich (5:4) hinnehmen. Doch wie erwähnt- der Wille liess es nicht zu, wir wollten den Sieg. Auf in den Fight und dem Ausgleich (5:5). Nun holte sich Diego von Büren 3 min. vor Ablauf des Spiels wegen einem hohen Stock eine 2 Minuten Strafe, die wir mit etwas Glück mit dem Siegtreffer ausnutzen konnten. Schwein gehabt.

 

Bleibt noch zu erwähnen das wir Dank unserem wieder einmal stark aufspielenden Torhüter Mäge diesen Sieg nicht gestohlen hätten. Super Leistung!

 

Please reload

Neueste Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Suche nach Tags
Please reload

© 2014 by HC Zürich Dolphins