Trotz hartem Kampf kein Goal: 0 : 5 gegen HC Condors

December 1, 2014

Gegen den Absteiger aus der Gruppe B traten die Dolphins erneut nur mit 9 Feldspieler an - und auch dies einzig darum, weil Coach Rolli als Aushilfe sich die Hockey-Schuhe umschnürrte und so einmal mehr sein riesiges Engagement für unseren Club manifestierte. 

 

Es war denn auch der Coach der bezeichnenderweise dem Torerfolg am nächsten Stand: Ein Nachschuss landete am Pfosten. Ansonsten war es ein intensives Spiel in denen die HC Condors vor allem in der Angrifssauflösung zeigten, warum es schon einen HC Zürich Dolphins in Best-Bestand benötigt, um mit Ihnen mithalten zu können.

 

Es war relativ rasch einmal klar, wer dieses Spiel gewinnen würde und so war es spätestens ab Mitte des Spiels eher ein "spielen und spielen" lassen von Seiten der Condors. So entwickelte sich ein gefälliges und doch recht schnelles Spiel in dem beide Seiten zu ihren Chancen kamen, sich am Ausgang aber auch nichts mehr Wesentliches tat.

 

Erwähnenswert: Ganze 3 Spieler mussten nach dem Spiel gegen die Lions auf die Verletztenliste gesetzt werden! Wir wünschen Ihnen baldige Genesung, freuen uns auf die baldige Rückkehr und natürlich umso mehr auf das Rückspiel gegen die Condors - welches allerdings erst im kommenden März stattfinden wird.

Please reload

Neueste Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Suche nach Tags
Please reload

© 2014 by HC Zürich Dolphins